Finally in NZ! :D

Ja, gestern bin ich endlich in NZ - Auckland gelandet. Es wurde auch Zeit, nachdem ich eine so ungemütliche, langwierige, schlaflose, langweilige Anreise hatte. Was tut man nicht alles ;)

Dafür bin ich jetzt aber echt froh, hier zu sein, denn es sieht so aus, als wäre ich in einer ganz tollen Familie gelandet (wie das "Ex-Aupair" der Familie mir prophezeite ;))...

 

Es war die pure Erleichterung, als gestern das Flugzeug landete und ich somit heil hier ankam. Das fühlte sich wirklich gut an, denn spätestens dann wusste ich, dass das Abenteuer jetzt losgehen. In Deutschland war das alles immer noch sooo lange hin..

Leider habe ich mich am Flughafen in Auckland stets an der längsten Warteschlange angestellt und habe glaube ich um die 2h gebraucht, bis ich endlich fertig war. Das hieß aber im Endeffekt auch, dass der Gastdad 2h am Flughafen auf mich warten musste und mich in der Zwischenzeit sogar einmal anrief, ob ich denn auch wirklich geflogen sei. ;)

Nachdem ich innerhalb von etwa 35h nur etwa 4h schlafen konnte, war ich doch froh, gestern Abend (Saturday evening) endlich im Bett zu liegen. Und das um 20Uhr; das wäre mir in Deutschland nie passiert.. :P

Die Kinder hier sind sooo süß! ;) Abby meinte schon gestern zu mir: "Oh, i love you, Jenni!" ;) Alle drei sind ganz aufgeweckte Kinder. Der Kleinste(11mth) erfreut sich an allem, was er in den Mund nehmen kann und lächelt jeden an, Abby(5yrs) liebt Umarmungen und Sophie(6yrs) ist die kleine Prinzessin hier. Aber generell gilt: Wer am lautesten ist, ist der/die Beste. :P

Verständigung klappt auch! Muss nur hier und da doch ein-,zweimal nachfragen, aber irgendwie klappt alles ;)

Witzig fand ich es vorhin, als der Onkel der Kids zu Besuch kam und mich fragte, wo ich herkomme und ich sagte: "from germany" und er nach der Stadt fragte und gleich wusste, dass das DIE VW-Stadt ist. :P

 

Was kann ich jetzt noch großartig sagen? Ich darf morgen wie heute noch mal ausschlafen und am Dienstag werde ich dann erleben, wie das hier so beim Früühstück abläuft.

 

In der Galerie werdet ihr ab heute die allerersten Fotos finden von den ersten (Luft)Eindrücken von Neuseeland finden.

 

Have a nice day, I'll go to bed soon. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Iggy (Montag, 23 Juli 2012 14:14)

    Das mit der "längsten Warteschlange" entspricht einem von Murphy's laws. Das andere lautet : Wenn dir ein Marmeladenbrötchen runterfälltz, dann immer mit der bestrichenen Seite auf den Teppich. Und dort genau auf die Stelle, auf der die meisten Haare liegen !